Haiku der Woche 9
(Februar 2017)

Es gibt nicht wenige Haikus mit einer spiegelnden Pfütze – doch kaum eines greift so wunderbar weit aus wie dieses. Das Gedicht überzeugt aber nicht nur durch das vorgestellte Bild: großartig die vom ersten und letzten Wort gebildete Klammer um das Ganze, eindrucksvoll die vielen flimmernden I-Laute in der zweiten Zeile, zwischen oben und unten…

 

Sternenlicht oben
und flimmernd sich spiegelnd
in einer Pfütze.

Christian Weymann

 

Ein weiteres Haiku von Christian Weymann findet sich hier.