Neueste Beiträge

Änderungschronologie

 

Herzlich willkommen!
Es ist ja so, „dass ich diese Denkwürdigkeiten hauptsächlich und in erster Linie zu meiner eigenen Unterhaltung und Beschäftigung aufzeichne“. Aber manches von dem hier Vorgestellten mag ja für andere anregend, interessant und hilfreich sein:

 

Haiku
Mittlerweile sind die ersten vier Haiku-Jahrgänge der „Haiku der Woche“ vollständig: mit eigenen oder exklusiv für diese Homepage verfassten Gedichten, mit einigen berühmten und einigen entlegenen und besonderen. Auch im aktuellen fünften Jahrgang erscheinen an jedem Sonntag die neuen „Haiku der Woche“. – Was ist ein Haiku? Das Bild führt zu einem „Versuch einer Klärung in dreimal drei Kreisen“…

 

Komponist
Irgendwo in den Tiefen meines Schreibtischs liegen einige Blätter mit meiner ersten, als Dreizehnjähriger geschriebenen ziemlich üblen Komposition. Aber eine ganze Reihe der Stücke, die später kamen, sind doch so gelungen und im Konzert so stark und erfolgreich gewesen, dass ich sie auf diesem Wege veröffentliche. Viele von ihnen sind Auftragswerke – wie das Orchesterstück zum 750. Stadtjubiläum meiner Heimatstadt oder die Kompositionen für das hiesige Theater – oder jedenfalls für einen bestimmten Anlass geschrieben. Andere Stücke sind in meiner Arbeit als Chorleiter und Bratscher entstanden. Von den umfangreicheren Kompositionen wie den Werken für großes Orchester habe ich nur die Partituren eingestellt, von den kammermusikalischen Stücken auch die Stimmen. Von einigen meiner großen abendfüllenden Musicals finden sich hier ausgewählte Songs, Inhaltsangaben, Photoalben u.a.m.

 

Musiker
Erinnerungen an viele eindrucksvolle Aufführungen als Dirigent, Chorleiter und Bratscher, in Wort, Bild und Ton dokumentiert, wie zum Beispiel die des Requiems von Michael Haydn mit dem Knabenchor Hildesheim und der AOV Göttingen.

 

Musikpädagoge
Für den Musiklehrer gibt es zur freien Bedienung und Verwendung
100 Arbeitsblätter, Klausuren und Tests,
das vollständige Material für ein sehr erfolgreiches Klassenmusical, für alle Schulformen geeignet,
die Partituren von Arrangements und Kompositionen für Schul- und Klassenorchester verschiedener Leistungsstufen und Besetzungen,
viele Unterrichtsideen sowie komplette und überzeugend erläuterte Unterrichtsmaterialien zu verschiedenen Themen, unter vielen anderen diesem:

 

Musikwissenschaftler
Programmheftartikel, exemplarische musikalische Analysen – zum Beispiel alles, was Sie über die Metamorphosen von Richard Strauss wissen wollen und wissen müssen, aber auch das Projekt „Sieben unerhört hörenswerte Violinkonzerte“.

 

Regisseur
Kurzdarstellungen und Photogalerien zu meinen Inszenierungen an Schulen und am TfN (Theater für Niedersachsen), von 1994 bis 2016. Joseph in Ägypten etwa war eine Arbeit für den Kirchentag Hannover 2005.

 

Dies und das
Die Reihe „Sieben … für die einsame Insel“ (Sieben Schachpartien, Musicalnummern, Alters- und Jugendwerke großer Komponisten, veristische Opern usw. usw. für die einsame Insel), Reisetipps, Rezensionen, Vorträge – und natürlich Schillers Schädel…

 

Viel Spaß!

 

Das nächste Update erfolgt am 20. Juni 2021.

 

Die neuesten Beiträge: