Gevatter Tod
Musical nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
Text und Musik: Rüdiger Glockemann und Wolfgang Volpers

 

Es gibt andere Geschichten – schönere gibt es nicht. Das Leben, die Liebe, der Tod, alles in purester Form, mit einem ungeheuren Farbenreichtum und großem Witz – und einem bewegenden Finale, dem Liebestod in der tausendfach glänzenden Höhle der Lebenslichter.

 

 

Hier zu finden sind das Grimmsche Märchen  Gevatter Tod samt unserer wichtigsten dramaturgischen Ergänzungen, der komplette Text von Akt IV, Klavierauszüge oder Partituren der fünf Songs dieses Aktes, nämlich Nr. 14 SchweinesongNr. 15 Lied der PrinzessinNr. 16 ZofenterzettNr. 17 Auftrittsmusik des Arztes und Nr. 18 Solo des Todes. Das Aufführungsmaterial ist spielfertig vorhanden (Mail an mich). Bilder zweier Inszenierungen finden sich hier.

Hier nun noch der Trailer der Inszenierung von 2014 mit Aufnahmen von Proben usw.: